Steigriemen

Steigriemen
m <-s, -> стремянный ремень

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "Steigriemen" в других словарях:

  • Steigriemen — Steigriemen, die ledernen Strippen an dem Steigbügel (s.d.). Bei der Cavallerie wurden sie sonst ausgeschnallt u. als Strafwerkzeug wie die Spießruthen (s.d.) bei der Infanterie verwendet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steigriemen — Steigriemen, s. Steigbügel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Steigriemen, der — Der Steigriemen, des s, plur. ut nom. sing. derjenige Riemen am Sattel, welcher den Steigbügel trägt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Steigriemen — Steig|rie|men 〈m. 4〉 Riemen zw. Sattel u. Steigbügel * * * Steig|rie|men, der: Riemen am Sattel, in dem der Steigbügel hängt. * * * Steig|rie|men, der: Riemen am Sattel, in dem der Steigbügel hängt …   Universal-Lexikon

  • Steigriemen — Steig|rie|men (am Pferdesattel) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Steigbügel — Steigbügel, 1) ein metallener Halbring mit Platte (Sohle) unter demselben; an den Steigriemen, Strippen von starkem Leder, hängt zu beiden Seiten des Sattels ein S. herab, in welchen der Reiter die Füße steckt, um sicher zu sitzen; beim… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spießruthen laufen — (Gasselaufen), sonst eine Strafe für gemeine Soldaten der Infanterie u. für Dragoner wegen schwerer Vergehen; 100 bis 300 Mann bildeten mit Gewehr bei Fuß (welches sie etwas vorstellten, um den Verbrecher zu nöthigen genau in der Mitte zu gehen)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strafe — (Poena, Vindicta, Animadversio, Coërcitio), jeder Nachtheil, jedes Übel, welches denjenigen trifft, welcher sich eines Unrechtes od. einer unerlaubten Handlung schuldig gemacht hat. I. In ethischer Hinsicht unterscheidet man natürliche S n,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steigbügel — Steigbügel, metallener Halbring mit Platte (Sohle) unter demselben, der an den Steigriemen, Strippen von starkem Leder, zu beiden Seiten des Sattels (s. d.) herabhängt und zum Stützen des Fußes beim Reiten dient. Bei den Türken und mehreren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Конская сбруя и конский доспех —         Изображения и находки свидетельствуют, что старейший способ взнуздывания лошади осуществлялся с помощью трензеля (нем. Trense). Раннесредневековая узда (нем. Zäumung) похожа по форме на узду, распространенную в Више (округ Магдебург),… …   Энциклопедия средневекового оружия

  • Franz Adolf Prohaska von Guelfenburg — Freiherr Prohaska von Guelfenburg in der Uniform eines Oberst des Husarenregiments Nr. 5 „Graf Radetzky“. Nach einem Portrait von Pietro Benvenuti …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»